🍀Lysefjorden rundt 2018 🇳🇴

Ein Trekkingabenteuer (vorerst) in Bildern

Anreise: Berlin, Flensburg, Hirtshals, Kristiansand

 

Der neue Tag beginnt in Norwegen.

 

1. Trekkingtag

  • 16,6 km
  • 1591 Hm

Highlights:

  • Woohoooo! Wir sind wirklich hier und abmarschbereit!
  • Revsvatnet umrundet
  • später Aufstieg zum Preikestolen
  • Kim der Norweger
  • erste Nacht auf Tour im Zelt
  • Knotts

 

2. Trekkingtag

  • 11.5 km
  • 1193 Hm

Highlights:

  • unser Mückennetz ist Knott – sicher
  • Zähne putzen mit Mückennetz
  • zum aufwärmen viele Hm durch Blockgelände (Rucksackstartgewicht 30 kg /15 kg)
  • wundervolle Natur immer und überall
  • ein fordender Weg
  • Bratteli: „Slapp av!“ kalte Kola am Wegesrand und liebe Menschen
  • Bakken Gård, Piknick in der Sonne
  • ein Wiedersehen mit Kim plus Tipps für den Weg
  • Ein netter, von Knotts zerbissener Franzose mit zu wenig Gas

 

3. Trekkingtag

  • 11.1 km
  • 890 Hm

Highlights:

  • das Wetter verwöhnt uns
  • Songesand Camp Kafe: total liebe und nette Leute !!!!
  • das erste Mal weglos über das Søra Dalafjellet
  • baden im Bergsee
  • zelten auf dem nackten Fels, eine sternenklare Vollmondnacht
  • diese friedliche Stille
  • 600m unter uns der Lysefjord und das erleuchtete Flørli am anderen Ufer
  • unser großer, kleiner Traum
  • blühenden Sonnentau entdeckt
  • Wollgras ( nor. myrull )

 

4.Trekkingtag

  • 25 km
  • 2052 Hm

Highlights:

  • weglos und über Morast bis zum Fyliesdalsvatnet
  • k.o. und glücklich
  • baden im eiskalten See
  • im Stechschritt die Straße hinunter bis nach Lysebotn
  • Wahnsinn, wo meine Frau die Kraft für ein solches Tempo her nimmt. Chapeau!
  • Bier & Burger in Olav’s Pub mit Kim, dem Norweger, dem netten Franzosen und einem deutschen Bullifahrer, der sich durch Norge treiben lässt
  • Lysebotn – eine Perle inmitten von Starkstromkabeln
  • Was für ein Wetter!

 

5. Trekkingtag

  • 16,7 km
  • 1766 Hm

Highlights:

  • vom Meeresspiegel den Lyseveien hinauf … zu Fuß
  • Eis, Kola und anerkennende Worte ( fürs NICHT chauffieren lassen )vom Personal am Øygardsstølen
  • Aufstieg zum Kjeragbolten – ein beschwerlicher Weg durch wundervolles Terrain
  • eigene Grenzen überwinden – mit beiden Füßen auf dem Stein
  • Adrenalin
  • ein gemütliches Nachtlager zwischen Felsen, Sumpf, Schnee und Wasser
  • bewacht von Schafen

 

6. Trekkingtag

  • 15,2 km
  • 1285 Hm

Highlights:

  • der Weg an sich
  • Låtervikvatnet
  • einfach laufen, genießen, auspowern und trotzdem ein gutes Gefühl haben

 

7. Trekkingtag

  • Etappe I : (hinunter nach Flørli und wieder hinauf) 6,4 km / 1532 Hm
  • Etappe II: (Pause, Zelt abbauen, weiter) 4,4 km / 652 Hm

Highlights:

  • Muß ich erwähnen, daß wir Kaiserwetter hatten?
  • die Aussicht auf Flørli hinunter ist fantastisch
  • Eis am Fähranleger ( Flørli b+b und butikk)
  • 4444 Stufen hinauf
  • eine Comfort – Zeltunterlage aus Moos und Kräutern
  • Vollbad in einem warmen ! Bach

 

8. Trekkingtag

  • 16,1 km
  • 1271 Hm

Highlights:

  • schöne, aber auch fordernde Tour
  • Bilder wie aus einer anderen Welt (Skåpet)
  • die Zeichen für Pause übersehen Es tut mir immer noch sehr leid!
  • zelten auf einer Felseninsel
  • in Norge sein zu dürfen

 

9. Trekkingtag und Ankunft

  • 31,7 km
  • 1259 Hm

Highlights:

  • Blick hinüber zum preikestolen
  • wir erreichen die Straße bei Fossmork
  • Dørviga Badestrand
  • unmögliche Überquerung der Lysefjordbrua zu Fuß aufgrund Bauarbeiten, eine nette, ältere Dame nimmt uns im Auto mit auf die andere Seite
  • Asphalt bis Jørpeland
  • LYSEFJORDEN RUNDT KOMPLETT !
  • Die Gewissheit, dort einen sicheren Unterschlupf zu haben und immer willkommen zu sein. Tusen takk Oliver og familie !

 

154,7km

13491 Hm

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s